Geothermische Weichenheizung Bahnhof Eschenbach – Schweiz

IMG_3006 (Kopie) IMG_2987 (Kopie) IMG_4739 (Kopie)

PROJEKT:

Geothermische Weichenheizung – Bahnhof Eschenbach in der Schweiz

Inbetriebnahme:
13.09.2017

Projektbeschreibung:
Geothermische Weichenheizungsanlage

Anzahl der Weichen:
1 x EW IV-185-1:9
1 x EW I-300-1:9

Die geothermische Weichenheizung in Eschenbach ist die erste Anlage die wir in der Schweiz gebaut haben. Die SBB AG möchte mit dieser Anlage prüfen, wie groß die Einsparungen gegenüber den elektrischen Anlagen sind und ob sich durch Wärmerückgewinnung in den Sommermonaten die Kosten für die Erschließung der Wärmequelle reduzieren lassen.

Anlagendaten:
Wärmepumpe:   WEIDER SW 150
Heizleistung:       10,6 kW
Wärmequelle:     2 x Koaxialsonde jeweils 120 m

««« zurück