Geothermische Weichenheizung Abzweig Hemmelsberg in Oldenburg

Oldenburg  SAM_0009  SAM_0016

PROJEKT:

Geothermische Weichenheizung Abzweig Hemmelsberg in Oldenburg

Inbetriebnahme:
01.12.2014

Projektbeschreibung:
Geothermische Weichenheizungsanlage mit neuen Kammerwärmetauschern.

Anzahl der Weichen:
3 x ABW54-500

Die geothermische Weichenheizungsanlage in Oldenburg wurde als erste Anlage ohne Betriebserprobung gebaut.
Hier wurden auch zum ersten Mal die neuen Wärmetauscher eingesetzt. Diese Wärmetauscher werden aus einem
Stück Aluminium hergestellt und die Stirnseiten mit einem Deckel abgeschlossen.

Anlagendaten:
Wärmepumpe:   WEIDER 2SW 300
Heizleistung:       38,8 kW
Wärmequelle:     4 x Doppel U-Sonde mit jeweils 100 m

««« zurück