DB Netz AG über die ARGE Weichenheizung | Bahnhof Holzminden | 2010

project_tripleS1W 18 Hol_x

// PROJEKT:

Betreuung von 2 Weichenheizungen (Gesamtsystem Pilot) an zwei Einfachweichen, 1:500 und 1:300, im Bahnhof Holzminden bis zur Produktzulassung bei der DB AG.

 

// ENERGIE-/WÄRMEQUELLE:

Tiefensonden als Duplex-Variante ausgebaut.

 

// LEISTUNGEN:

Projektsteuerung, Bauleitung, Genehmigungsverfahren und Zulassungsverfahren. Konstruktive Oberbautätigkeiten und Installation einer neuen Steuerungssoftware zur Anbindung des Systems an den Leitstand in Göttingen.

 

// BESONDERE ANFORDERUNGEN:

Es wurde eine nicht ausgereifte Technologie mit Hilfe der triple.s Systeme zu einer lauffähigen Weichenheizungsanlage weiterentwickelt. Die Abnahme der Zulassungsstelle der DB AG erfolgte im Sommer 2012.

««« zurück